Wir laden Euch zum Schulungstag „VSH-Zucht“ am 16.2.2019 ein!

Liebe BIVS-Mitglieder

Wir wissen es alle, unsere Bienen leiden unter der Varroamilbe. Es soll unser Ziel sein, von den ständigen Behandlungen unserer Völker wegzukommen.
Wir haben bereits 2 Jahre in das VSH-Projekt investiert. Vieles ist uns in diesem Projekt gelungen und viele Fragen nach dem wie und wo haben sich uns gestellt.
Es ist an der Zeit, gemeinsam einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.
In einer Koordinationsgruppe haben wir uns entschlossen, einen ganzen Tag dem Thema VSH zu widmen und Euch dazu einzuladen. Die Ziele dieses Anlasses sind der Erfahrungsaustausch und die Schulung. Wir wollen eine verbesserte Standardisierung der Abläufe in den Zuchtgruppen erreichen, unsere Unsicherheiten beheben und Fragen gemeinsam angehen, damit die Resultate qualitativ aussagekräftiger werden.

Die Schulung findet statt am:
Datum: 16.02.2019
Ort: in der Berufsmaturitätsschule BMS ; Lorrainestrasse 5, 3013 Bern
Zeit: 08.30 Uhr – 16.00 Uhr
Verpflegung: vor Ort in der Mensa
Kosten: Fr. 20.- für das Mittagessen

Anmeldung zwingend bis 10.02.2019 an
ruprecht.franziska@sunrise.ch
oder an der GV vom 26.01.2019 in Reiden.
Zusätzliche Informationen folgen nach der Anmeldefrist.
Die Schulung ist ausschliesslich für BIVS – Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.